Fragen zum Flüsterfest

Da wir in der Welt von Tollgund spielen - und auch mit den gleichen Regeln, findest du viele Antworten hier:

FAQ Tollgund

 

Was ist anders als auf dem Tollgund? Zwei Dörfer, gefährliche Wege dazwischen, Flüsterwesen, ein Dorfteil wird immer mal wieder geplündert, Räuber, aber keine Svarturen im Wald, kein Klauen, keine Slums, Waffenschmuggel...

 

Was ist gleich? Alle Werte und Grundregeln.

 

Welchen Char? Du kannst einen Dörfler, einen alten Char - oder deinen Tollgund-Charakter spielen. Bitte keine Kapitäne, Ritter, Zauberer, Elfen... Wenn du unsicher bist, schreib uns an.

 

In welchem Dorf darf ich zelten? Das machen wir spontan vor Ort. Wenn du früh genug anreist, kannst du frei wählen.

 

Kinder erlaubt? Eher nein. In Schwinge keine Kids, in Gründel evtl. Schreib uns an. Bei reifen Jugendlichen und Kleinkindern könnten wir eine Ausnahme machen.

 

Hunde erlaubt? Leider nein, Westernohe erlaubt keine.

 

Muss ich Essen und Wasser mitbringen? Selbstversorger-Con. Vor Ort haben wir Trinkwasser, Kaffee und es gibt Tavernen und mehr. Bring dir aber trotzdem was mit!

 

Stroh? Feuerholz? Bring dir eigenes Feuerholz mit. Aber bitte lass Stroh zu Haus.

 

Müll? Bring dir Tüten zum Trennen mit. Getrennten Müll (Bio, Plastik, Glas) kannst du vor Ort lassen. Restmüll und Pfand-Flaschen nimmst du wieder mit nach Haus.

 

Was muss ich als Anfänger mitbringen? Du brauchst ambientige Gewandung. Das muss nicht teuer sein. Siehe unser Video. Du brauchst keine Waffen oder teure Ausrüstungen. Teste erstmal das Hobby aus! Eine Liste findest du hier.

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Dann schicke uns eine E-Mail - oder poste deine Frage in der SC Tollgund Facebook Gruppe.