Larp für 1000 Helden der 2. Reihe

2. - 6. September 2020 nähe Kassel

 

Durchgängig tiefes und schönes Spiel.

Eine lebendige Stadt - ohne störendes OT Zeug.

 

Adrenalin-Kicks und Kribbeln im Bauch:

Im Wald findest du Märchen und Abenteuer am Tag - und Grusel in der Nacht.

 

Schleichst du in die Unterstadt, riskierst du dich zu verlaufen. Möglicher Lohn? Intrigen, Banden, Dreck, Blut und Tränen!

 

Keine Power Gamer - nur Helden der 2. Reihe.

Unser Fokus liegt auf tiefem Charakterspiel. So fühlt sich die Welt echter an.

 

Ausschweifende IT Partys:

Wir feiern wild und ursprünglich – aber bleiben respektvoll!

 

Unser Grundsatz:

 

Spaß haben und anderen Spaß bereiten!

Immersion und Emotion

Sämtliche Regeln haben nur einen Sinn: Wir möchten es dir erleichtern, in eine fantastische Welt einzutauchen. Daher reduzieren wir störende OT Einflüsse auf ein Minimum - und verzichten z.B. auf Funken im Spiel oder OT Händler.

 

Wir Orgas bleiben in Rolle - du brauchst uns ohnehin nicht: Möchtest du etwas erleben? Geh einfach los!

Und besuche eines der Stadtviertel, trau dich in die Unterstadt oder schleich dich in den Wald.

 

Die intensivsten Spielszenen im Larp haben wir erlebt, wenn der Charakter mit anderen vernetzt war: In einer Familie, Gilde oder Clan - oder mit einem geliebten Freund. Dann gerät unser Char in bitter süße Dilemmata. Gerade dann erleben wir die emotionalsten Szenen.

 

Am Ende geht es um schöne Erinnerungen mit unseren Gefährten. Tolle Spielszenen. Gänsehaut-Momente!

 

Download
Podcast zum Tollgund
Zum Anhören :)
Was ist Tollgund.mp3
MP3 Audio Datei 17.2 MB

Das Genre?

Die Stadt sieht mittelalterlich aus: Händler, Handwerker, Gilden, Bauern, Gaukler und nordische Clans. Die Slums wirken eher wie ein dreckiges Verlies - wie ein Irrgarten. Und der Wald zieht dich in ein dunkles Märchen: Feen, Hexen, Geister, Trolle...


Woods

Im Gegensatz zu anderen Großcons spielen wir auch im Wald. Aber die Spieler sind in kleinen Gruppen unterwegs, um so mehr Abenteuer zu erleben. Vor allem wird es nachts sehr gruselig und bedrohlich.

 

Wenn du Lust auf Wald, Abenteuer, Action, Plot oder gar Gänsehaut hast, lies hier weiter...

Slums

Die Slums sind ein Kern des Spiels. Dreckige und verschlagene Charaktere … OT tummeln sich hier aber die empathischsten Spieler.

 

Stell dir diese Unterstadt als Mix aus einem Dungeon mit vielen Gängen und einem Ghetto vor – mit eigenem Charme: bedrohlich, dunkel, oft intrigant, hinterhältig – aber nachts auch mystisch und gruselig.

mehr...

Drums

Die Feiern in Tollgund dauern bis spät in die Nacht und sind geprägt von Tanz, Gesang und dem Rhytmus der Trommeln. Wir wollen ausgelassenes und ekstatisches Feiern – aber mit Stil!

 

Die Stadt Tollgund hat aber noch viel mehr als nur Partys zu bieten: Drums steht für das ursprüngliche Gefühl, wonach wir uns im Alltag sehnen. Drums steht für eine pulsierende Stadt - voller Lichter, Feuer und Lebendigkeit!

mehr dazu...


Du könntest direkt ein Ticket holen - aber wir raten dir, dich erst einmal umzuschauen!

 

Schau, ob dir unsere Regeln und Werte zusagen. Wenn du ein erfahrener Larper bist, wird vieles für dich fremd sein.

 

Dann überlege dir, welches der 7 Lager für dich passen könnte: Es gibt 5 Stadtviertel, sowie den Stadtkern und die Slums. Die Mehrheit der Spieler lagern in einem der fünf Stadtviertel.

 

Händler, Handwerker und Künstler bewerben sich für den Stadtkern - die City. Auch für die Slums muss man sich bewerben.

 

Bist du ein Larp-Neuling? Dann klicke hier!

 

Hast du Fragen? Bevor du uns anschreibst, stöbere bitte zunächst in den FAQ!


Wann ist der erste Termin?

1. - 6. September 2020

  • Dienstag: alles noch OT, abends OT Party
  • Mittwochabend um 20 Uhr: Spätestens jetzt schlüpfen alle in ihre Rollen - und tauchen in eine andere Welt. Juhu! :) Der Wald und die Slums sind noch taboo.
  • Donnerstag ab Einbruch der Dunkelheit: Ab jetzt kann der Wald bespielt werden. Wahrscheinlich "öffnen" sich die Tore der Slums schon früher.

Du reist also Dienstag oder Mittwoch an. Bis Mittwoch können auch noch Autos das Gelände befahren - sobald das Spiel dann offiziell startet, reduzieren wir störende Einflüsse aus der modernen Welt auf ein Minimum (keine Handys, keine Autos...). Dann möchten wir gemeinsam das Gefühl erleben, wie in einem Film oder Fantasy Buch mitzuspielen.

 

Eine spätere Anreise ist immer möglich - nur musst du dich dann am Auto gewanden und das letzte Stück zu Fuß gehen.

Der Bollthing - Bauen und Basteln

Falls du schon einige Monate früher starten magst, komm zum Bollthing! Dort bauen und basteln wir. Wir geben uns gegenseitig Workshops und grooven uns für den 1. Tollgund ein. Abends feiern wir - und wer nicht bauen mag, der chillt in den Hängematten.

 

Samstag bieten wir noch einen Anfänger Larp an.

Mehr Infos zum Bollthing...


Wo findet Tollgund statt?

Zentrum Pfadfinden Immenhausen

Kesselhaken 23
34376 Immenhausen

 

Wegbeschreibung hier

 

Großer und schöner Wald, toller Zeltplatz.

Duschen und WCs: Super und zahlreich - wir können sehr wahrscheinlich auf Dixis verzichten!

 

Wer organisiert Tollgund überhaupt?